Ijsselstein (Gerbrandytoren)

29.06.2015: Der Gerbrandytoren nahe der Stadt Utrecht ist mit seinen 372 m das höchste Bauwerk der Niederlande. Nach dem Bau im Jahr 1961 war er sogar 382,5 m hoch, jedoch wurde seine Antenne an der Spitze bereits zweimal ausgetauscht, wodurch sich die Gesamthöhe verringerte. Der Sender ist einer der sieben Hauptstandorte für die Versorgung mit öffentlich-rechtlichen UKW-Hörfunkprogrammen in den Niederlanden. Am 15. Juli 2011 war im Turm ein kleines Feuer ausbrochen. Daraufhin wurde zunächst die Sendeleistung verringert und schließlich der Sender komplett abgeschaltet, wodurch in einem großen Teil der Niederlande ein Empfang öffentlich-rechtlicher Programme nur noch eingeschränkt über andere Sender möglich war. Alljährlich zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Gerbrandytoren mittels in den Pardunen aufgehängter Lampen zum größten Weihnachtsbaum der Welt.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!