Nordheim

(TDF)16.10.2018: Der 280 m hohe, abgespannte Stahlfachwerkmast nordwestlich von Strasbourg ist das höchste Bauwerk im Elsass. Er trägt Antennen für die UKW-Hörfunk- und DVB-T-Fernsehausstrahlung. Auf UKW senden France Culture (87,7 MHz, 48 kW), France Musique (95,0 MHz, 48 kW), France Inter (97,3 MHz, 48 kW), France Bleu Alsace (101,4 MHz, 48 kW) und France Info (104,4 MHz, 38 kW). Im DVB-T-Modus werden folgende Bouquets ausgestrahlt: R1 Alsace Bas-Rhin (Kanal 48, 50 kW), R2 (Kanal 26, 20 kW), R3 (Kanal 47, 20 kW), R4 (Kanal 22, 10 kW), R6 (Kanal 25, 20 kW) und R7 (Kanal 43, 20 kW). Beendet wurden im Oktober 2010 mit der Umstellung auf digitale DVB-T-Ausstrahlungen die Sendungen im analogen SECAM-Modus: Canal+ (Kanal 10, 20 kW), France 3 Alsace (Kanal 43, 542 kW), France 2 (Kanal 56, 233 kW) und TF1 (Kanal 62, 233 kW).



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!