Gran Canaria: Cruz de Tejeda (Roque Nublo)

07.12.2015: Auf einem Berg im Inselkern nördlich der kleinen Ortschaft Cruz de Tejeda befindet sich auf einem Hügel ein Stahlfachwerkmast, der mehrere UKW-Sendeantennen trägt. Die Antennen sind nach Nordwesten ausgerichtet. Daneben sind an einem kleineren Mast UHF-TV-Antennen montiert, deren Zielgebiet der Ort Tejeda sein dürfte. Einzelheiten zu den ausgestrahlten Programmen sind aufgrund der schlechten Datenlage jedoch nicht bekannt. Nach Informationen der Website es.geoview.info ist die Anlage zugleich auch ein Mittelwellensender. Die Standort-Bezeichnung ist hier „Roque Nublo“, obwohl sich der gleichnamige Felsen mehrere Kilometer weiter südlich befindet. Ausgestrahlt wird nach Angaben von radiomap.eu das Programm „Radio ECCA“ (1269 kHz/25 kW). Empfangsversuche führten zu keinem Ergebnis. Der Mittelwellen-Sender scheint inzwischen abgeschaltet zu sein.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!