Wien-Arsenal

(A1 Telekom Austria)27.06.2012: Der 155 m hohe Stahlbetonturm im 3. Wiener Gemeindebezirk wurde im Jahr 1975 fertiggestellt. Er ist Knotenpunkt des österreichischen Richtfunknetzes. Zudem wird aus einer Höhe von 145 m „Energy 104,2“ (104,2 MHz/1 kW) ausgestrahlt. Im TV-Bereich sendet seit September 2006 das DVB-T-MUX A (Kanal 24) im Gleichwellennetz mit den Sendern Kahlenberg, Himmelhof und weiteren Standorten hinzu. Im Oktober 2007 kam das DVB-T-MUX B (Kanal 34) im Gleichwellenbetrieb mit Kahlenberg und Himmelhof hinzu.



Größere Karte anzeigen

2 comments

  1. Stephan sagt:

    Die Bilder vom Wiener Fernsehturm können nicht dargestellt werden, bitte nochmal erneut hochladen. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!