Kettrichhof

(SWR)28.12.2018: Der damalige Südwestfunk (SWF) ließ im Jahr 1985 nördlich der Ortschaft Kettrichhof in einer Höhenlage von 463 m ü. NN einen zunächst 210 m hohen Stahlfachwerkmast errichten, der anfangs ausschließlich als UKW-Sender diente. Im Jahr 2007 wurde eine zusätzliche Fernsehantenne installiert – dadurch wuchs der Turm auf eine Höhe von 236 m, womit der Sendemast Kettrichhof zum höchsten Bauwerk in der Pfalz wurde. Vom 4. Dezember 2007 bis zum 18. November 2018 wurden von der Anlage drei DVB-T-Bouquets ausgestrahlt: ARD Digital, Kanal 57 – ARD regional, Kanal 44 – ZDF mobil, Kanal 30. Alle drei Bouquets hatten eine Sendeleistung von 50 kW. Heute dient der Sender Kettrichhof ausschließlich der Ausstrahlung von Hörfunkprogrammen. Auf UKW sind dies SWR1 RP, 100,8 MHz – SWR4 RP, 104,2 MHz – RPR1., 104,7 MHz – SWR3, 107,2 MHz. Alle UKW-Sender haben eine Leistung von 5 kW. Hinzu kommt das DAB plus-Multiplex SWR RP (Kanal 11A, 2,5 kW).


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!