Berlin-Schöneberg

(DFMG Deutsche Funkturm GmbH)07.04.2016: Der Standort Berlin-Schöneberg in der Winterfeldtstraße ersetzt den bisherigen Standort Berlin-Kreuzberg/Postgiroamt – das dortige Gebäude soll zu einem Wohnungskomplex umgestaltet werden. Derzeit werden die Frequenzen von Kreuzberg nach Schöneberg umkoordiniert. In Planung sind von einer Antennenanlage in 95 m Höhe: 88vier (88,4 MHz/2 kW), Radio France International (96,7 MHz/0,8 kW), Radio Russkij (97,2 MHz/0,16 kW) und National Public Radio (104,1 MHz/0,63 kW). Zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen fanden gerade Antennenarbeiten an der Spitze des Mastes statt. 31.05.2016: Am 19. Mai 2016 wurde dieser Sendestandort mit den oben genannten Parametern in Betrieb genommen, nachdem der Standort Berlin-Kreuzberg stillgelegt worden ist.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!