Singen/Rosenegg

(DFMG Deutsche Funkturm GmbH)15.05.2014: Aus einer Höhe von 40 m wird das Programm von „Radio Seefunk“ auf 105,3 MHz mit einer Leistung von 0,3 kW ausgestrahlt. Irritationen gibt es bisweilen über die Bezeichnung des Senderstandortes. In einigen Listen wird er auch unter „Radolfzell/Singen“ geführt.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!