Gran Canaria: Playa del Inglés – Hotel Corona Roja

18.05.2014: Vom Dach des Hotels Corona Roja auf der Grenze zwischen den Urlaubsorten Playa del Inglés und San Agustin sendet der niederländische Hörfunksender „Holland FM“. Ausgestrahlt wird das Programm auf der Frequenz 90,7 MHz. Die Sendeleistung soll 0,1 kW betragen. Anfang 2014 wurde die Antennenanlage dahingehend verändert, dass sich der Empfang vor allem Richtung San Agustin und zum Flughafen verbessert. Da die auf den Bildern zu sehende gestockte, vertikale Yagi-Antennen-Anlage älteren Datums zu sein scheint, ist davon auszugehen, dass es sich bei den in zwei unterschiedlichen Richtungen montierten Yagis am nördlichen Rand des Gebäudes um die Sendeantenne von Holland FM handelt. Auf den Bildern ist auch klar zu erkennen, dass es sich hierbei um recht frisch montierte Antennen handelt.

07.01.2016: Nach Auskunft eines Holland FM-Mitarbeiters beträgt die Sendeleistung auf 90,7 MHz nicht 0,1 kW, sondern liegt zwischen 0,75 und 0,8 kW. Technisch möglich wären sogar 1,2 kW. Genutzt werden – wie oben vermutet – die in zwei Richtungen montierten, neueren Yagi-Antennen. Der Holland FM-Mitarbeiter teilte außerdem mit, dass der Sender „Yumbo FM“ auf 105,1 MHz mit einer Leistung von 0,2 kW von einem Einzeldipol am Mast von „Holland FM“ ausgestrahlt wird. Den zweiten (südlicheren) Antennenmast auf dem Hotel Corona Roja nutzt der Sender „Radio Faycan“ für die Frequenz 94,5 MHz. Die Sendeleistung konnte der Holland-FM-Mitarbeiter in diesem Fall nicht nennen.


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!