Katalonien: Barcelona/Torre de Collserola

05.05.2019: Der Torre de Collserola wurde im Rahmen der Vorbereitungen zu den Olympischen Sommerspielen in Barcelona zwischen 1990 und 1992 errichtet. Der Entwurf stammt vom namhaften britischen Architekten Norman Foster. Der Turm hat eine Gesamthöhe von 288 Metern – der Turmkorb hat eine Höhe von 13 Stockwerken und befindet sich zwischen 84 und 152 Metern über Grund. Im 10. Stockwerk wurde eine Aussichtsplattform installiert. Außergewöhnlich ist die Konstruktion des Turmes. Weil der Turm durch neun Pardunen zusätzlich gesichert wird, konnte der Turmschaft sehr schlank ausgeführt werden. Er hat nur einen Durchmesser von 4,5 Metern. Ausgestrahlt werden 25 UKW-Hörfunkprogramme mit einer Leistung zwischen 5 und 100 kW. Hinzu kommen drei DAB-Bouquets auf den Kanälen 8A, 10A und 11B. 


Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!