Saverne/Durningen

09.07.2019: Auf einer Anhöhe am nördlichen Ortsrand des kleinen Dorfes Durningen, verdeckt von zahlreichen Bäumen, befindet sich dieser unscheinbare, 16 m hohe Fachwerkgittermast. An dessen Spitze wird über zwei vertikale Dipole das Programm des elsässischen Lokalsenders „Frequence Verte“ auf 92,8 MHz mit einer Leistung von 1 kW übertragen. Die Reichweite dieses Senders ist überraschend groß. Selbst in gut 50 km Entfernung in der Region Rastatt/Baden-Baden ist das Programm problemlos zu empfangen.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!