Bühlertal

(DFMG) – 30.07.2018: Der Standort Bühlertal wurde vom früheren Südwestfunk als Fernsehumsetzer genutzt. Fernsehausstrahlungen finden seit der Umstellung auf den digitalen DVB-T-Standard in der Region nicht mehr statt. Die Anlage ist heute UKW-Standort für den Regionalsender „Hitradio Ohr“. Das Programm wird über vier Yagi-Antennen an der Mastspitze auf 105,5 MHz mit einer Leistung von 0,5 kW ausgestrahlt.



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!