Crystal Palace

06.04.2015: Der 219 m hohe Sendemast wurde Mitte der 1950er Jahre auf den Ruinen des im Jahre 1941 abgerissenen Aquariums, das zum Ausstellungsgebäude Crystal Palace gehörte, errichtet. Bis zum Jahr 1991 war der Sendemast das höchste Bauwerk Londons, bis es vom „One Canada Square“ in Canary Wharf abgelöst wurde. Seinen Sendebetrieb nahm die Anlage in Crystal Palace am 28. März 1956 auf. Während der Zeit der analogen Fernsehausstrahlung war Crystal Palace einer der leistungsstärksten Sender des Vereinigten Königreichs. Mit jeweils 1 Megawatt wurden die Programme BBC One (Kanal 26), BBC Two (Kanal 33), ITV1 (Kanal 23) und Channel 4 (Kanal 30) ausgestrahlt. Eine deutlich größere Programmvielfalt stellt der Sender heute zur Verfügung. Im DVB-T-Modus werden die Bouquets Arqiva A (Kanal 22/200 kW), BBC A (Kanal 23/200 kW), SDN (Kanal 25/200 kW), Digital 3&4 (Kanal 26/200 kW), Arqiva B (Kanal 28/200 kW) und Local TV (Kanal 29/20 kW) ausgestrahlt. Auf DVB-T2 senden die Bouquets BBC B (Kanal 30/200 kW) und Arqiva C (Kanal 33/36,3 MHz).

Auch als Hörfunksender wird der Standort Crystal Palace genutzt. Im DAB-Modus sind folgende Multiplexe auf Sendung: Digital One (Kanal 11D/6,5 kW), Switch London (Kanal 12A/2,1 kW) und BBC National DAB (Kanal 12B/10 kW).

Eine eher untergeordnete spielt der Standort im analogen Hörfunkbereich. Folgende Programme werden ausgestrahlt: BBC Radio 1 (98,5 MHz/4 kW/als Füllsender für den Standort Wrotham), BBC Radio 2 (88,8 MHz/4 kW/als Füllsender für den Standort Wrotham), BBC Radio 3 (91,0 MHz/4 kW/als Füllsender für den Standort Wrotham), BBC Radio 4 (93,2 MHz/4 kW,als Füllsender für den Standort Wrotham), BBC London (94,9 MHz/4 kW), Capital Xtra (96,9 MHz/0,03 MHz), Classic FM (100,6 MHz/2 kW/als Füllsender für den Standort Wrotham), XFM (104,9 MHz/2,9 kW) und Absolute Radio (105,8 MHz/3,73 kW).

Drei Programme werden weiterhin im Mittelwellenbereich ausgestrahlt: Spectrum (558 kHz/1 kW), BBC Radio 4 (720 kHz/0,75 kW) und Kismat Radio (1035 kHz/2,5 kW).



Größere Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!